Skip to main content

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert vom Autorennbahn Check Team am

Rennbahnen leben von ihren Erweiterungen,  durch die es nie langweilig wird. Das Tolle an der Carrera Go, bzw. an der Carrera Digital 143 ist, dass die Bahnerweiterungen miteinander kompatibel sind. In diesem Beitrag werden die gängigsten Erweiterungen im Bezug auf die Funktion, den Preis, sowie den Nutzen bewertet.

Carrera go Ausbauset & Carrera Digital 143 Ausbauset

 

Den ersten Artikel, welchen ich vorstellen will, ist das Carrera Go Ausbauset 3
[asa Box Breit]B0007VTDNM[/asa]
Das Set enthält: 8 Stück Gerade 342 mm
4 Stück Kurven 1/45°
4 Stück Steilkurven 1/45°
Somit ist es bestens geeignet als erste Ergänzung, um die Streckenlänge einer bestehenden Carrera go oder Carrea Digital 143 Rennbahn zu erweitern.

Carrera go action Zubehör

Nach dem die Fahrstrecke unserer Rennbahn erweitert wurde, geht es darum, den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Hierbei ist mir folgende Erweiterung ins Auge gefallen: Carrera go Rally Erweiterung mit der Eiskurve
[asa Box Breit]B000NJF7UG[/asa]
[asa Box Breit]B0015IVBL8[/asa]
Das Set enthält: 2 Stück Übergangsgeraden 342 mm
2 Stück Rally Engstellen 342 mm
2 Stück Kurven 1/90°

Das besondere an diesen Streckenelementen ist die Beschaffenheit der Oberfläche. Durch die unebene Oberfläche muss die Geschwindigkeit besonders in den Kurven reduziert werden, um nicht aus der Bahn zu fallen. Die Engstelle bringt besonders viel Freude, wenn zwei Carrera go autos auf der gleichen Höhe sind und diese passieren wollen.
In der Eiskurve gilt die Devise "Übung macht den Meister". Mit etwas Fingerspitzengefühl sind tolle Drifts möglich. Besonders cool ist der nach einigen Runden sichtbare Gummiabrieb der Reifen auf den weißen Kurven.

Die berühmten Carrera go Loopings

Sollte der Schwierigkeitsgrad der Rennbahn immer noch zu gering sein, so kann diese durch Actionkomponente, wie Loopings, wippen und Sprungschanzen erweitert werden.
[asa Box Breit]B00D5T6W3M[/asa]

Der Carrera go led looping spielt beim Durchfahren des Loopings Soundeffekte ab, welche wie vorbeifahrende Rennautos klingen. Besonders bei gedämmten Licht sind die LEDs gut sichtbar.

Rundenzähler - kein Schummeln mehr!

Als letztes Zubehör ist der digitale Rundenzähler zu empfehlen. Somit gibt es keinen Streit mehr, wer denn die meisten Runden gefahren ist, oder am schnellsten war. Durch den Rundenzähler wird die Bahnlänge um eine kleine Gerade verlängert. So empfiehlt es sich auf der gegenüberliegenden Seite eine kleine Gerade einzubauen.

Für die Carrera go Rennbahn wird ein Rundenzähler mit  zwei Anzeigen benötigt. Dieses Streckenelement wird wie gewohnt in die Rennbahn eingebaut. Der Rundenzähler erhöht jeweils für beide Fahrbahnen beim Durchfahren die Anzeige. Wird eine neue Rundenbestzeit gefahren, ertönt ein Ton und die Rundenzeit wird kurz auf die 100/sek genau angezeigt. 

Tipp gleich: 3 AA Batterien mitbestellen, da die Stromversorgung nicht über die Bahn läuft

[asa Box Breit]B0007VTDOG[/asa]

Für die Carrera Digital 143 wird ein Rundenzähler mit drei Displays benötigt, somit wird für jedes Fahrzeug die Rundenzeit separat gemessen. Der Carrera Digital 143 Rundenzähler ist ganz leicht in die Bahn einzubauen, denn die Stromversorgung erfolgt nicht über eine Batterie, sondern über die Stromversorgung der Rennbahn.

Der Rundenzähler verfügt über eine Vielzahl von verschiedenen features. Es gibt einen Countdown, welcher von 3 auf 1 runtergezählt. Sollte ein Fahrzeug dennoch zu früh losfahren, wird dieses  mit dem nicht werten der entsprechenden Runde bestraft. Neue, beste Rundenzeiten werden durch einen leisen Signalton angegeben. Die Fahrzeugplatzierung wird nach Beenden des Rennens angezeigt.

[asa Box Breit]B0027P8Q3E[/asa]